1. GründerDienstag - FocusFrauen goes GründerWerkstatt

Nachhaltig löffeln & rühren - Startup Story Spoontainable

Hochschule Worms, A12519.04.2022 17:00 - 18:30 Uhr
  • Veranstalter: Hochschule Worms
Gründerreihe

Leider sehen wir immer wieder, dass die unternehmerischen Ambitionen bei Studentinnen oftmals weniger ausgeprägt sind. Dies spiegelt sich unter anderem in deren Präsenz bei den GründerWerkstatt-Teams bzw. Unternehmensgründungen wider.

Das soll sich nun ändern: In Zusammenarbeit mit FocusFrauen, der Frauenförderinitiative der Hochschule Worms, startet die GründerWerkstatt eine Reihe von Initiativen, die sich besonders an interessierte Studentinnen richten. Durch Loungevents mit erfolgreichen Unternehmerinnen und Seminaren möchten wir inspirieren und motivieren, Lust auf unternehmerische Initiative machen!

An unserem 1. GründerDienstag mit dem Startup SPOONTAINABLE:


Nachhaltig löffeln & rühren! Egal ob zuhause oder unterwegs!

Mit SPOONTAINABLE´s essbaren Löffeln und Rührstäbchen in der Dose muss man nie wieder (Einweg-) Plastik verschwenden. Denn Plastik ist sowas von 2021! Die Spoonies und Twirlys sind die wahrscheinlich nachhaltigste Plastikalternative, da sie aus geretteten Kakao- und Haferfasern hergestellt werden. Die Löffel und Rührstäbchen sind außerdem vegan, frei von E-Stoffen und klimaneutral.

Das Motto: "Don't Waste It - Taste It!"

Plastikbesteck war gestern, bei Spoontainable erhält man wirklich nachaltige Besteckalternativen für die Gastronomie. Essbare Löffel, Rührstäbchen, Trinkhalme und vieles mehr wird angeboten!

Die Gründerinnen Julia Piechotta und Amelie Vermeer über sich:

Gestartet in der WG-Küche. Und im Studium gegründet. Nach unserer erfolgreichen Crowdfunding Kampagne 2018, konnten wir die Erstproduktion der essbaren Löffel starten und unser Startup Spoontainable gründen.

Unsere Mission: Mit einem essbaren Löffel eine nachhaltige Zukunft schaffen.

Wir etablieren wirklich nachhaltige Alternativen am Markt und zeigen dir, wie leicht du deine Umwelt schützen kannst. Mit unseren Alternativen für Einwegplastik, die aus geretteten Rohstoffen bestehen, bieten wir nachhaltiges Besteck, das auch noch gegessen werden kann.

#dontwasteittasteit

Danke für Deine Unterstützung!
Amelie & Julia

Marcel MayerProjektleitung GründerWerkstatt Projektkoordination „R(h)eine Gründersache“ der HS Worms & HS Ludwigshafen
Stabsbereich Forschung und Transfer
+496241 509-374
worms@rheinegruendersache.de
kontakt aufnehmen